Eure Geschichte in Bildern.

Hallo ich bin Möre.

Ja richtig, Möre ohne "h".

Und ich bin Familien- und Hochzeitsfotografin aus Hachenburg.

 

Ich liebe es das Leben zu dokumentieren und all die großen und kleinen Momente festzuhalten. Natürlichkeit ist mir dabei besonders wichtig. Daher verzichte ich, wann immer es geht, auf künstliches Licht und halte auch meine Bildbearbeitung sehr dezent.

 

Als Familien- und Hochzeitsfotografin liebe ich es Menschen zu fotografieren und Euch ein paar Stunden in Eurem Leben zu begleiten.

Foto: Julia Walter Fotografie
Foto: Julia Walter Fotografie


Aktuelles aus dem Fotoblog:

Hochzeiten 2021 - verschieben oder nicht?

Im Moment erreichen mich wieder ständig verzweifelte Nachrichten von Brautpaaren bezüglich ihrer Hochzeit dieses Jahr. Ich weiß nicht was ich antworten soll. 

▪️Ja, ich kann euch verstehen!

▪️Ja ich würde auch bei meiner Hochzeit keine Kompromisse eingehen wollen. 

ABER ich lese außerdem über immer mehr Kollegen und Dienstleister aus der Hochzeitsbranche die ihre Selbständigkeit aufgeben weil sie keine Einnahmen haben. 

Das macht mich alles traurig.

Auch ich frage mich wie das alles weiter gehen soll. Vor einem Jahr noch hat mich fast jeder Selbständige darum beneidet, dass ich zu Beginn des Jahres meine Bücher voll hatte und genau planen konnte was kommt. Heute sieht die Sache ganz anders aus. Ich habe für manche Paare im letzten und in diesem Sommer einen kompletten Samstag frei gehalten um nun schon die zweite Absage zu kassieren und wieder ohne Auftrag dazustehen. Ganz automatisch wird jetzt schon wieder nach einem neuen Ausweichterminen für nächsten Sommer gefragt. Wie soll das alles gehen? Kulanterweise habe ich allen Paaren letztes Jahr eine kostenlose Absage und / oder Verschiebung auf einen Samstag in diesem Jahr ermöglicht. Ich empfand es als ganz selbstverständlich so zu handeln da ja keiner etwas für die Pandemie kann und ich zuversichtlich war, dass dieses Jahr alles anders wird. Diese Kulanz hat mich ca. 3/4 von meinem Jahresumsatz gekostet. 

Nun stehen wir wieder da. Natürlich kann keines meiner lieben Brautpaar etwas für die Situation. Ich aber auch nicht! Deshalb bitte ich euch um folgendes:

🔸 Wartet mit der Absage doch bis kurz vor eurer Hochzeit. Letztes Jahr im Sommer war viel mehr möglich als anfangs gedacht!

🔸 Überlegt euch ob es für euch nicht doch in Frage kommt anders zu heiraten, im kleinen Kreis, vielleicht könnt ihr eine Party mit allen machen wenn das wieder möglich ist. 

Denn sind wir mal ehrlich: wer weiß schon ob eine Hochzeit mit 100-150

Gästen nächstes Jahr überhaupt geht? Und wenn ja: wer weiß schon wer von euern Dienstleistern und Locations dann noch da ist?


Besucht mich auf Instagram

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Hochzeitsfotograf Hachenburg • Hochzeitsfotograf Westerwald • Hochzeitsfotograf Siegen • Hochzeitsfotograf Koblenz • Hochzeitsfotograf Westerburg • Hochzeitsfotograf Montabaur • Hochzeitsfotograf Betzdorf  Hochzeitsfotograf Daaden • Familienfotograf Westerwald • Familienfotograf Hachenburg • dokumentarische Familienfotografie